Gemeinsamer Gottesdienst in Gächingen

auf der Pfarrwiese (bei schlechtem Wetter in der Kirche)

mit Mitarbeiterdank und Musikteam
Pfarrer Jürgen Sachs
Opferzweck: Diakonie
Nach dem Kollektenplan 2021 ist das Gottesdienstopfer am Sonntag 17. Oktober 2021,
Sonntag nach Trinitatis, für die Arbeit der Diakonie in Württemberg bestimmt. Hierzu
ergeht folgender Opferaufruf des Landesbischofs:
Immer mehr Menschen sind psychisch belastet und erkrankt. Depressionen oder eine
Schizophrenie lähmen nicht nur die Betroffenen, sondern auch das Umfeld.
Arbeitsunfähigkeit führt zur Arbeitslosigkeit, dazu kommen Einsamkeit oder Mietschulden.
Die Diakonie hilft mit Beratung, Gesprächskreisen, betreutem Wohnen, Krankenhausplätzen
sowie Beschäftigungs- und Freizeitangeboten. Menschen mit psychischen Erkrankungen
bekommen unkompliziert Hilfe: um Anträge beim Amt zu stellen, die richtige Therapie zu
finden, eine Tagesstruktur und Gemeinschaft mit anderen zurückzubekommen. Viele dieser
Angebote sind nur durch Spenden möglich.
Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken.
(Mt 11,28)
Helfen Sie mit Ihrem Gebet und mit Ihrem Opfer dabei, Angebote für psychisch kranke
Menschen zu stärken.
Dr. h.c. F r a n k O t f r i e d J u l y

0 Kommentare

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.